Details zu Einreisebestimmungen,2-G-Regeln und Quarantäneregeln mit Stand 14.01.2022

(Änderungen werden laufend aktualisiert) 

 

Die DEUTSCHE Bundesregierung hat beschlossen, daß Österreich ab Sonntag, 16.Jänner 2022,  0.00 Uhr als Hochrisikogebiet gilt.

 

Somit gelten wieder geänderte Rückreisebestimmungen aus dem Urlaub:

 

Geimpfte und Genesene Personen können ohne Quarantäne aus Österreich zurück reisen.

Eine Einreiseanmeldung ist im Vorfeld zu machen.

(www.einreiseanmeldung.de)

 

Personen, die nicht geimpfte und nicht genesen sind, müssen einen Testnachweis (Antigen oder PCR, nicht älter als 48 Stunden) mitführen, eine Einreiseanmeldung im Vorfeld machen und für 10 Tage in Quarantäne (Möglichkeit der Freitestung nach 5 Tagen)

 

Für Kinder ab 6 Jahren gelten die selben Regeln wie für Erwachsene!

 

Kinder bis 6 Jahre benötigen keinen Nachweis, müssen allerdings verpflichtend für  5 Tage in Quarantäne!

 

_______________________________________________

 

Einreisebestimmungen Österreich 

 

 

Österreich verschärft die Einreisebestimmungen mit 20.12.2021

 

Ab diesem Tag gelten strengere Regeln - in einfachen Worten:

 

3fach geimpfte Personen können ohne Probleme einreisen

 

2fach geimpfte Personen müssen einen negativen PCR-Test mitführen, welcher maximal 72 Stunden alt ist.

 

Kinder bis 12 Jahren benötigen keinen Nachweis.

Kinder aus Deutschland bis 12 Jahre ohne Impfung müssen nach der Rückreise für 5 Tage in Quarantäne.

 

Für Kinder von 12 - 15 Jahren gibt es den "Holiday-Ninja-Pass", der dem österreichischen "Ninja-Pass" gleichgestellt ist und als 2-G-Nachweis gilt, wenn

- von Tag 1 bis Tag 5 stehts ein gültiger negativer Testnachweis vorliegt

- grundsätzlich mindestens 2 Tests davon PCR-Tests sind

- alle offiziellen Testnachweise dem Holiday-Ninja-Pass in Papierform oder digital angeschlossen sind und ein gültiger Lichtbildausweis mitgeführt wird.

 

Hier noch der offzielle Wortlaut unserer Regierung:

 

Bei Einreise aus allen Ländern (auch EU/EWR/Schweiz) gilt die

2 G plus Regel, somit muss man geimpft oder genesen sein und zusätzlich einen negativen PCR-Test (max. 72 h alt) mitführen.

 

Personen, welche die 2 G+ nicht erfüllen können müssen eine Einreiseanmeldung durchführen und sich in Quarantäne begeben, bis ein negativer PCR-Test vorliegt.

 

Wer die 2 G Regel nicht erfüllen kann, muss eine Einreiseanmeldung durchführen und sich in eine 10tägige Quarantäne begeben - ein freitesten ist frühestens nach 5 Tagen möglich!

 

Es gelten folgende Rahmenbedingungen:

 

* es gilt generelle die 2 G - Regel

*FFP 2 Maskenpfllicht für sämtliche öffentlichen Bereiche innerhalb geschlossener Räume

*die FFP 2 Maske darf nur am Sitzplatz abgenommen werden

*Registrierungspflicht für Gäste im Restaurant

*kein Barbetrieb, keine Stehgastronomie

*Sperrstunde um 23 Uhr

 

Der Nachweis der 2 G wird in unserem Haus ausnahmslos kontrolliert, Gäste ohne gültigen Nachweis haben keinen Zutritt in unser Haus!

 

Wir bitten zu Bedenken, daß nicht wir diese Regeln gemacht haben und bitten Sie, den Anweisungen von unseren Mitarbeitern und auch von uns Betreibern ohne Diskussionen Folge zu leisten!

 

Wir alle machen nur unsere Arbeit und versuchen, die gesetzlichen Vorschriften zu erfüllen!

Natürlich ist manche Vorschrift nicht so angenehm. Dennoch wird nur die Einhaltung der Regeln und eine entsprechende Imfpung der einzige weg zurück in ein Leben vor Corona sein!

 

    ________________________________________________

 

Geimpft oder Genesen - das sind die 2 G, die ab 8.11.2021 in Österreich für beinahe alle Lebensbereiche gelten.

 

WAS GILT ALS 2 G ?

 

GENESEN:

 

Die Genesung darf nicht länger als 180 Tage zurückliegen. 

Als Nachweis dafür gilt ein behördlicher Absonderungsbescheid.

Antikörper-Nachweise sind kein gültiger Nachweis!

 

GEIMPFT

 

Als Geimpft gelten Personen, deren zweite Immunisierung nicht länger als 9 Monate zurückliegt.

Der "Grüne Pass" verliert demnach nach 9 Monaten seine Gültigkeit!

 

Es gelten nur die in der EU zugelassenen Impfstoffe (Pfizer, AstraZeneca, Moderna).

Das ursprünglich als Einmal-Impfstoff zugelassene Vakzin von Johnson&Johnson verliert mit 3.Jänner 2022 seine Gültigkeit, es muss eine weitere Impfung mit einem der oben genannten Impfstoffe erfolgen, sonst verliert auch der "Grüne Pass" seine Gültigkeit.

 

WEDER ANTIGEN-TESTS NOCH PCR-TESTS SIND IN BEREICHEN MIT 2G WIRKSAM.

ANTIKÖRPERTESTS SOWIE ANTIGENTESTS VERLIEREN SOWOHL FÜR 3G ALS AUCH 2G IHRE GÜLTIGKEIT!

 

 

FÜR WEN GILT 2 G?

 

Unter die 2 G -Regeln fallen alle Personen, für die eine reguläre Impfmöglichkeit besteht.

Das sind prinzipiell Alle ab 12 Jahren, bei denen eine Impfung aus gesundheitlichen Gründen möglich ist.

Für Kinder von 12 bis 15 Jahren gilt der sogenannte "Ninja-Pass" als 

2 G - Nachweis, eine Regelung für Gästekinder in diesem Alter ist aktuell in Ausarbeitung bei der Bundesregierung!

 

WO GILT 2 G?

 

2G gilt überall, wo bisher 3G gegolten hat. 

Das bedeutet, daß man ab dem 8.11.2021 in Hotels, Restaurants, Freizeiteinrichtungen, Hallenbäder, Konzerte, Museen, Theater, körpernahen Dienstleitungen (Friseur, Massagen, Kosmetik usw) nur mehr als Geimpfter oder Genesener Zutritt hat.

 

MASKENPFLICHT

 

Es besteht die Tragepflicht von FFP 2 - Masken im gesamten Handel, in Museen und Bibliotheken!

Zu Ihrem eigenen Sicherheit empfehlen wir generell das Tragen einer FFP 2 - Maske!

 

________________________________________________________

 

 

Aufhebung der Einstufung als Risikogebiet von Deutschland ab 26.12.2021

 

Ab dem 26.12.2021 gilt Österreich in Deutschland nicht mehr als Risikogebiet.

Das heisst, dass ab dem 26. Dezember 2021 die Quarantänepflicht für Kinder bis 12 Jahre nach der Rückreise entfällt!

 

Bis zum 26.12.2021 müssen Kinder bis Jahre nach der Rückreise in Quarantäne!

 

 

 

Wir hoffen, daß wir Ihnen mit unseren Informationen behilflich sein können!

 

Wir hätten es auch gerne wieder wie "früher", sind aber froh, daß wir mit ein paar wenigen Einschränkungen eine Wintersaison haben können!

Und es sind nicht wir, die diese Regeln erstellt haben.

 

Dennoch möchten wir betonen, daß wir hinter diesen Entscheidungen stehen, da dies die wohl einzige Möglichkeit ist, die Vor-Corona-Zeiten wieder zurück zu bekommen!

Wenn wir Alle diese Regeln befolgen, dann schaffen wir das auch! 

 

Gerne stehen wir bei weiteren Fragen zur Verfügung!

 

Ihre Familie Föger und das Alm-Team

 

 

 

Kontakt und Reservierung

kühtaier alm

appartements ferienwohnungen restaurant catering

6183 Kühtai

Sellraintal / Tirol

AUSTRIA

Wir sind jederzeit gerne für Sie da:

 

fon +43 5239 5237

fax +43 5239 5237-5

info@kuehtaier-alm.com

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

 

HolidayCheck.de connect


facebook

connect

Wetter

Aktuelles